Putter Fitting und Analyse ab 27.4. wieder möglich

Putt Competence Center

Wir freuen uns ab de, 27. April wieder Termine anzunehmen

Auch wenn die Golfanlagen vorerst noch geschlossen bleiben und man deshalb auf den Golfanlagen nicht unterrichten darf, sehen wir uns in der Lage die Vorgaben des Bundes wunderbar einzuhalten. Einem 1:1 Kontakt der nachvollziehbar ist, steht nichts im Weg. Das Arbeiten mit Handschuhen und die Desinfikation vor und nach der Analyse ist selbstverständlich und den Abstand einzuhalten ist bei 130m2 kein Problem.

Somit haben wir uns entschieden im Sinne der Lockerung einige Termine für Analysen anzunehmen, damit Sie für die Golfsaison 2020 auch bereit sind. Nutzen Sie die Zeit um sich "im Spiel innerhalb des Spiels" zu verbessern und die Gewissheit zu haben, mit dem passenden Tool an den richtigen Sachen zu arbeiten.

Wir haben in den vergangenen Wochen neue Software installiert und getestet und freuen uns sehr, mit der Version 7.0 von SAM PuttLab zu analysieren. Dazu kommt die neue 3D Software, welche ab dieser Version synchronisiert mit jedem Putt mitläuft, was auch für die Kamera gilt. Aus diesem Grund haben wir das Studio etwas umgestellt, damit Sie jetzt noch mehr von den Daten profitieren und die Informationen sehen, welche für Sie wichtig sind.

Neue Produkte 2020 für Sie zum Testen bereit:

  • Scotty Cameron Special Select Serie
  • Odyssey erweiterte StrokeLab Serie
  • Taylor Made Spider und Patina
  • u.v.m.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin +41 43 541 10 09 oder via Mail info@evenpar.ch

 

Tipp des Tages:

Wie finde ich heraus ob der Putter den ich habe überhaupt der richtige ist? Eine Frage mit welcher ich sehr häufig konfrontiert werde. Nun es gibt Elemente die ganz einfach zu kontrollieren sind und solche die man nur mit Daten belegen kann. Ob ein Putter passt hängt von diesen 9 Elementen ab:

  1. Länge
  2. Loft
  3. Lie
  4. Griff (Art des Griffes und wie man diesen Griff greift)
  5. Schwunggewicht / Gesamtgewicht
  6. Zielhilfen / Putterkopf
  7. Farbe (Farbe des Putterkopfes)
  8. Ton (Klang im Balltreffmoment)
  9. Gefällt er mir... (Optik, Preis, Brand,...)

Mit ziemlicher Sicherheit sind hier einige Elemente drunter, an welche Sie im ersten Moment nicht gedacht haben. Einige Elemente werden Sie bei einem Kauf intuitiv richtig machen, denn wenn sich ein Putter "gut" anfühlt im Laden, dann stimmen meistens die Punkte: 5, 8 und 9. - Was ist aber mit dem Rest?

Nun, eigentlich wäre es ein Einfaches nur schon mal die richtige Länge und den Lie zu bestimmen, dazu braucht man aber einen Fitting Putter. Prüfen können Sie dies ganz simpel, indem Sie ihre Puttposition einnehmen und dann einfach mal kontrollieren ob der Putterkopf flach auf dem Boden steht, oder ob heel oder toe in die Luft zeigen.

Die ganzen restlichen Daten erheben wir bei einer Analyse und passen ihren Putter dann vor Ort an, damit ihr Putter zu Ihnen passt.... Viel Erfolg!    

Logo

                

 

                www.evenpar.ch - info@evenpar.ch - 043 541 10 09